Tipps zur Verwendung des McLane 101 Lawn Edger

Es ist einfach etwas Besonderes, einen Rasen zu betrachten, den Sie gerade gemäht und gekantet haben. Der Geruch des frisch geschnittenen / geschnittenen Grases! Ein persönliches Gefühl des Stolzes! Nur eine Kombination von Dingen, die für diesen Moment all Ihre anderen Gedanken, Sorgen und Sorgen beiseite schieben. Wirklich, eine Zeit zum Wohlfühlen und einen Moment zum Genießen! Um Ihnen zu helfen, diesen Moment ein wenig mehr zu genießen, finden Sie hier einige Tipps und Hinweise zur Verwendung Ihres McLane 101 Lawn Edger / Trimmer.

1. Normalerweise möchten Sie die Schnitttiefe Ihrer Kantenschneidklinge so einstellen, dass die Klinge etwa 1 Zoll tief in den Boden schneidet. Wenn Sie die Tiefe auf dieser Ebene einstellen, können Sie die Wurzeln des Grases erreichen und schneiden.

2. Wenn möglich, kanten Sie Ihr Gras nicht, wenn es nass ist. Warten Sie, bis das Gras trocken ist! Wenn Sie Ihr Gras nass kanten, sehen Sie nicht so sauber und ordentlich aus. Außerdem neigt das Kanten von nassem Gras dazu, den Klingenschutz des Kantenschneiders zu verstopfen.

3. Wenn Sie entlang der Außenseite (nicht polige Seite) eines Zauns kanten, stellen Sie den Schneidkopfwinkel des Kantenschneiders so ein, dass das Schneidmesser leicht in Richtung und unter dem Zaun geneigt ist. Vorsichtig kanten, damit das Schneidmesser nicht auf den Zaun selbst trifft.

4. Für einen professionell aussehenden Schnitt entlang von Blumenbeeten und Gärten stellen Sie die Schneidklinge in einem Winkel von 15 bis 20 Grad so ein, dass der untere Teil der Klinge zum Blumenbeet / Garten hin abgewinkelt ist.

5. Wenn Sie auf Einfahrten und Gehwegen fahren, schieben Sie Ihren McLane-Kantenschneider mit Ihrer normalen Gehgeschwindigkeit. (Hinweis: Wenn Sie Ihren Garten zu Beginn der Kanten- / Mähsaison zum ersten Mal kanten, habe ich festgestellt, dass Sie meinen Kantenschneider 2 Schritte vorwärts, dann 1 Schritt zurück, dann 2 Schritte vorwärts und 1 Schritt zurück usw. bewegen Dies führt zu den besten Kantenergebnissen. Mit diesem Ansatz von 2 Schritten vorwärts und dann 1 Schritt zurück wird der Schneidbereich des Kantenmessers entlang der Auffahrt / des Bürgersteigs, der im Winter mit Erde gefüllt wurde, gut gereinigt.

6. Erinnerung: Mit Ihrem McLane 101 Edger müssen Sie kein Öl mit dem Benzin mischen.

7. Wie bei jedem Gerät lohnt es sich, die 15-seitige Bedienungsanleitung des McLane Edger zu lesen, bevor Sie den Edger zum ersten Mal in Betrieb nehmen. (Tatsächlich gibt es nur etwa 7 1/2 Seiten, die leicht zu lesen sind. Der Rest der Seiten besteht aus Deckblatt, Bildern, einer Teileliste, Wartungsnotizseiten usw.)

8. Wenn Sie entlang der Bordsteine ​​fahren, möchten Sie möglicherweise versuchen, die Distanzstange zwischen den Vorderrädern zu entfernen, das rechte Rad gegen das linke Rad zu bewegen und die Distanzstange rechts neben den Rädern wieder einzusetzen. Dies sollte Ihrem Kantenschneider eine bessere Balance bieten, wenn Sie entlang der Bordsteinkante schneiden. Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Ihr Kantenschneider vollständig ausgeschaltet ist, bevor Sie die Distanzstange entfernen / die Vorderräder bewegen.

9. Verwenden Sie in Ihrem McLane 101-Kantenschneider ein synthetisches Motoröl mit 5W-30- oder 10W-30-SAE-Viskosität. Dies bietet Ihnen den besten Temperaturbereich für den Betrieb Ihres Kantenschneiders. Viele Menschen verwenden Motoröl der Klasse SAE 30; Wenn Sie Ihren Kantenschneider jedoch mit SAE 30-Öl betreiben, wenn die Außentemperatur unter 40 Grad liegt, ist der Start des Kantenschneiders möglicherweise schwieriger.

10. Eine gute Angewohnheit ist es, den Ölstand Ihres Kantenschneiders jedes Mal zu überprüfen, bevor Sie Ihren Kantenschneider verwenden.

Ich hoffe, diese Tipps und Erinnerungen werden hilfreich sein!